Homepage
 

Hallo, Gast.
Suchen
Hint einsenden
Hint einsenden
Website Quick Links
 
Aktuelle OS X Hints
 
Neue Forumsbeiträge
 
Zurück  Vorteil des Entwickler-Menüs in Safari 5
Browser
Einige Websites sehen in jedem Browser scheußlich aus (Lifehacker, Gizmodo), mit Ausnahme von iOS-Geräten.

Safari 5 kann sich als einen anderen Browser ausgeben. Um als iOS-Browser durch zu gehen, lesen Sie bitte weiter.

Starten Sie Safari und gehen dort in die Einstellungen/Erweitert. Dort können Sie ganz unten das Entwickler-Menü einschalten.

Jetzt haben Sie das Menü "Entwickler", gehen Sie dort zu dem Punkt "User Agent". Hier können Sie jetzt den passenden Browser für störrische Websites einstellen.
Erstellt von tasker am 08.08.2011 um 19:51 Uhr | Hits: 20150
Hint Optionen
Kommentare
Die folgenden Kommentare geben die persönliche Meinung des jeweiligen Autors wieder. «Mac OS X Hints» übernimmt dafür keine Verantwortung.
Erstellt von: Samuel M. am 09.08.2011 um 16:13 Uhr
Und falls Webseiten wegen fehlender Webstandards in Safari falsch dargestellt werden (wie Webseiten auf chromeexperiments.com) kann man sich die WebKit Nightly Builds herunterladen von http://nightly.webkit.org/.
Am Safari 5-Feeling ändert sich dadurch gar nichts. Einziges Problem sind leicht verlängerte Ladezeiten gelegentlich.





 
top top