Homepage
 

Zurück   Mac OS X Hints Community > Mac OS X > Mac OS X v10.7 "Lion"
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
#1 Alt 06.09.2013, 16:07
PARABOL
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2010
Ort: Greng
Beiträge: 3
Hitzewelle ist vorbei, trotzdem ......

Bildschirm und MacMini werden heiss. (OS.10.7.5)

Konfiguration: 1 MacMini, 1 Apple Thunderbolt Display und 1 Apple CINEMA Display.

Der Mini und das Thunderbolt Display werden beide gefühlte 45° heiss, d.h. weit
über handwarm, währen das Cinema Display kühl bleibt. Es sind keine Lüftergeräusche
auszumachen oder ein feiner Luftstrom wahrzunehmen (wie noch letzte Woche). Die
Raumtemperatur ist z.Z. 23 °C.

Es scheint, dass die Lüfter ausgestiegen sind. Wie kann das Problem gelöst werden?
Kann die Lüftung per Software getestet werden?

Besten Dank für jede Unterstützung!! RUDOLF
Mit Zitat antworten PARABOL ist offline  

#2 Alt 06.09.2013, 17:12
markus99
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2004
Beiträge: 161
ich habe hier 'Temperature Gauge' im Einsatz. Damit kann uA der Luefter kontrolliert und gesteuert werden
Mit Zitat antworten markus99 ist offline  

#3 Alt 16.09.2013, 21:58
PARABOL
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2010
Ort: Greng
Beiträge: 3
Heiss

Besten Dank, wir probieren's aus.
Mit Zitat antworten PARABOL ist offline  

Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu:





 
top top