Homepage
 

Zurück   Mac OS X Hints Community > Mac OS X > Mac OS X Hardware
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
#1 Alt 15.02.2014, 16:50
McTigres
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 7
MacPro 3.1 (early 2008) fährt nicht mehr hoch

Hallo nach dem Versuch OSX zu installieren auf meinem MacPro 2008 (2 x 2,8 Ghz Intel Xeon)
hängt sich mein Rechner permanent nach dem Abschluß der Installation auf.

D.h. er startet immer wieder von vorn.

ist eventuell das Logicboard defekt?

Der Bildschirm bleibt grau.

http://www.everymac.com/systems/app...2008-specs.html

Geändert von McTigres (15.02.2014 um 17:10 Uhr).
Mit Zitat antworten McTigres ist offline  

#2 Alt 15.02.2015, 12:17
McTigres
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 7
Krake

Es war übrigens nur die Grafikkarte die defekt war - Fehler behoben.

OS Yosemite läuft derzeit perfekt.
Mit Zitat antworten McTigres ist offline  

#3 Alt 17.03.2015, 12:08
fgbova
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Freital
Beiträge: 8

Zitat:
Zitat von McTigres
Es war übrigens nur die Grafikkarte die defekt war - Fehler behoben.

OS Yosemite läuft derzeit perfekt.


habe ähnliches mit macbook pro... gleichfalls aus dem jahr 2008...
dort wird sich dieses leider nur mit einem austausch der hauptplatine ändern lassen.... )
oder eher nicht wegen der kosten ....
bg fgbova
__________________
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.
Mit Zitat antworten fgbova ist offline  

Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu:





 
top top