Homepage
 

Zurück   Mac OS X Hints Community > Mac OS X Server > Mac-Windows Integration
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
#1 Alt 18.12.2011, 02:43
Samuel M.
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Samuel M.
 
Registriert seit: 11.04.2009
Beiträge: 305
MacBook überhitzt unter Windows

Moin,

seit ich Windows installiert habe (der Jammerthread von vorher), stürzt das MacBook regelmäßig wegen Überhitzung ab (Computer schaltet abrupt aus, ist hinten "schmerzhaft" heiß), leider hindert mich das auch daran irgendein etwas prozessorintensiveres Spiel (Terraria) länger als 20 Minuten zu spielen. Auch bei normaler Verwendung unter Windows stürzt das MacBook wegen Überhitzung ab nach geraumer Zeit. Unter Mac passiert es zwar auch ab und an, jedoch meist im Sommer und in heißen Räumen. Die Lüfter scheinen aber (akustisch gefühlt) nicht kaputt zu sein, sie dröhnen permanent wie auch auf Mac.

Installiert habe ich Windows 7 (ohne Service-Pack, aber sämtliche Updates) und BootCamp 3.3 Treiber.

(Allgemein hat mein MacBook allerdings eine verdächtig hohe Durchschnittstemperatur auch im Normalbetrieb).

Greetings,
Samuel
__________________
MacBook (E2008) 13 Zoll OS X 10.7.2 "Lion", iBook G3 "P1.5" OS 9.0.1 "Sonata", Apple Remote, Iomega 500GB HD, Magic Mouse
Mit Zitat antworten Samuel M. ist offline  

Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Gehe zu:





 
top top